bma vEinsatzbeginn: 15:46 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:10 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Straße Im Fuchsloch gerufen. Dort hatte im Erdgeschoss ein Melder aufgrund von Wasserdampf die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste aber nicht eingreifen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 03:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:45 Uhr
Bruchsal
. Am frühen Samstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Personenrettung mit der Drehleiter in die Straße Augsteiner gerufen. Eine Person musste aufgrund der medizinischen Lage aus dem zweiten Obergeschoss transportiert werden. Die Person wurde mit der Schleifkorbtrage über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 23:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:35 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Schnabel-Henning Straße gerufen. Dort hatte ein Melder in einer Küche im Erdgeschoss aufgrund von angebrannten Speisen die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und die Räumlichkeiten konnten über die Fenster belüftet werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 11:02 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:30 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm an den Friedrichsplatz gerufen. Dort hatte ein Melder in einer Teeküche des 4. Obergeschosses die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste aber nicht weiter tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 13:44 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:05 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Wilderichstraße gerufen. Dort hatte die Anlage aufgrund von Wasserdampf im Küchenbereich ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste aber nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 10:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:20 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Dort hatte ein Melder die Anlage ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

image2Einsatzbeginn: 19:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:45 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem alarmierenden privaten Rauchwarnmelder in die Bergstraße gerufen. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Über die Drehleiter verschaffte sich die Feuerwehr über ein Fenster einen Zugang zur Wohnung. In der Wohnung konnte keine Auslöseursache gefunden werden. Der Rauchwarnmelder wurde deaktiviert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

whatsapp image 2020 09 21 at 23.41.46Einsatzbeginn: 22:57 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:45 Uhr
Bruchsal
. Am Montagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach zu einem gemeldeten PKW-Brand auf der BAB 5 in Richtung Karlsruhe gerufen. Auf dem Parkplatz zwischen Untergrombach und Weingarten hatte ein Fahrzeug eine Panne. Beim Versuch das Fahrzeug zu starten kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum und einem Schmorgeruch. Die Feuerwehr kühlte mit einem C-Rohr den deutlich erhitzten Motorraum ab. Ein Bergeunternehmen nahm anschließend das Fahrzeug auf.

bma vEinsatzbeginn: 20:02 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Industriestraße gerufen. Dort hatte die Anlage aufgrund von angebrannten Speisen in einer Mikrowelle ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht weiter tätig werden. Die Räumlichkeiten konnten über die Fenster belüftet werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

imageEinsatzbeginn: 07:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:50 Uhr
Bruchsal
. Ein PKW kollidierte aus nicht näher bekannten Gründen mit einem leeren Reisebus auf der BAB 5 in Richtung Kronau im Baustellenbereich. Der PKW überschlug sich daraufhin und blieb auf der Beifahrerseite auf der rechten Fahrbahn in der Baustelle liegen. Der Fahrer des PKW wurde hierbei schwerverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

TOP