f vEinsatzbeginn: 10:33 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:00 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Helmsheim und Heidelsheim zu einem kleinen Flächenbrand in die Dossentalstraße gerufen. In deren Verlängerung sollte laut Notrufteilnehmer auf einem Feld in unmittelbarer Waldnähe ein Brand sein. Die Feuerwehr fand zwei verlassene, aber noch brennende Lagerfeuer in Waldnähe und unmittelbarer Nähe zu einem Getreidefeld vor. Beide Feuerstellen wurden von der Feuerwehr abgelöscht und ausreichend gewässert. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 19:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:10 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Nachschau in die Franz-Bläsi Straße gerufen. Dort solle es aus einem Gulli rauchen. Ein Fahrzeug erkundete die Lage und stellte fest das die Feuerwehr hier nicht tätig werden musste.

th vEinsatzbeginn: 16:57 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:25 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu losen Teilen, die zu fallen drohten, in die Prinz-Wilhelm Straße gerufen. Dort hatte sich durch den Wind ein Sonnenschirm losgerissen und lag auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Mit der Drehleiter konnte der Sonnenschirm entfernt werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 09:14 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. Dort hatte ein Melder bei Wartungsarbeiten die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 00:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 01:20 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Freitag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. Dort hatte ein Melder durch eine überhitzte Lüftungsanlage den Alarm ausgelöst. Zusammen mit Technikern der Firma wurde die Lüftungsanlage geöffnet und kontrolliert. Hier kam es allerdings nur zu einem Wärmestau. Der Betreiber lässt die Anlage durch eine Fachfirma überprüfen. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

f vEinsatzbeginn: 16:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:25 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Küchenbrand in die Franz-Siegel Straße gerufen. Dort brannte Papier in einem Wohncontainer im Küchenbereich. Mit einem Kleinlöschgerät konnte die Feuerwehr den Brand rasch löschen. Mit einer Wärmebildkamera wurde der Bereich anschließend kontrolliert. Die Bewohner des Containers konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen so das niemand verletzt wurde.

img 20200709 wa0009Einsatzbeginn: 10:55 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:35 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu auslaufendem Kraftstoff an einem LKW auf die BAB 5 in Richtung Frankfurt gerufen. Kurz nach der Rastätte Bruchsal kam es zu einem Auffahrunfall zwischen drei LKWs. An einem LKW wurde der Fahrzeugtank beschädigt und Kraftstoff lief aus. Die Feuerwehr dichtete die Leckage ab und streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. An dem beschädigten Tank und dem Zweittank des LKW mussten mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und in ein Transportfass umgefüllt werden.

bma vEinsatzbeginn: 07:16 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:40 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Christian-Pähr Straße gerufen. Dort hatte ein Melder in einem Rauchansaugsystem die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

kbEinsatzbeginn: 17:24 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:55 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Kleinbrand in die Schnabel-Henning Straße gerufen. In einer Abbruchhalle brannten aus nicht näher bekannten Gründen Kartonagen. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem Kleinlöschgerät rasch ablöschen. Die in der Halle entstandene Rauchentwicklung konnte über natürliche Ventilationsöffnungen beseitigt werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 15:04 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:25 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. Dort hatte bei Wartungsarbeiten ein Melder die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

TOP