14.09.2020 Trafobrand Helmsheimer Straße Obergrombach

f vEinsatzbeginn: 11:47 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Obergrombach
. Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Obergrombach, Büchenau, Untergrombach und Bruchsal zu einem Trafobrand in die Helmsheimer Straße gerufen. An einer Trafostation in der Helmsheimer Straße kam es zu einem Kurzschluss und der Verteilerkasten rauchte. Mit CO² Löschern wurde der Brand von der Feuerwehr bekämpft. Vom Energieversorger wurde die Stromzufuhr abgeschalten. Dadurch kam es in einigen Bereichen zum Stromausfall bis der Schaden vom Notdienst behoben wurde. Der stellvertretende Kreisbrandmeister Bernd Molitor machte sich vor Ort ein Bild über die Einsatzlage. Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung von Martin Schleicher mit mehreren Löschfahrzeugen vor Ort.

 

Bericht: Tibor Czemmel

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

br 1 10 1 BR 1/10 BR 1/46 

Obergrombach

br 3 42

Untergrombach

br 4 46 

 Büchenau

br 5 42

TOP