10.09.2020 Kleinbrand beim Standortübungsplatz

kbEinsatzbeginn: 16:52 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:45 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Obergrombach zu einem Kleinbrand bei der Schießanlage des Standortübungsplatzes gerufen. Neben dem Standortübungsplatz brannte es auf einer Streuobstwiese. Von der Bundeswehr wurde der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit einem Pulverlöscher bereits eingedämmt. Mit einem C-Rohr wurde der Brand vollends gelöscht und der umliegende Bereich ausreichend mit Wasser benetzt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

 

Bericht: Tibor Czemmel

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/10 BR 1/44 

Obergrombach

br 3 42

TOP