14.11.2019 PKW Brand BAB 5 Richtung Frankfurt

img 20191114 124100Einsatzbeginn: 12:12Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach sowie die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard zu einem gemeldeten PKW Brand nach einem Verkehrsunfall auf die BAB 5 bei Kilometer 608 in Richtung Frankfurt gerufen. Es kam zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug. Beide Fahrzeuge standen beim Eintreffen der Feuerwehr auf dem Standstreifen. An dem beteiligten PKW dampfte lediglich etwas Kühlflüssigkeit. Der Fahrer des PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Bindemittel ab und stellte den Brandschutz sicher. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und am PKW die Batterie abgeklemmt. Abschließend wurde die Fahrbahn von der Feuerwehr gesäubert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [tcz]

img 20191114 124100  

Fahrzeuge:

Bruchsal

br 1 10 1 BR 1/10 BR 1/46 BR 1/12

BR 1/24 BR 1/50 

Untergrombach

br 4 46 

TOP