Bruchsaler Feuerwehr erreicht Rekordeinsatzzahl 1000

symbolbild 1000 einsatzBruchsal. In der Nacht zum Montag war es soweit, die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal wurde zum 1000. Einsatz im laufenden Jahr 2013 alarmiert. Zu so einem hohen Einsatzaufkommen kam es noch nie in der Geschichte der Feuerwehr Bruchsal. 2012 (794 Einsätze), 2011 (898 Einsätze). Zum 1000. Einsatz rückte der Löschzug der Abteilung Stadt um 1:50 Uhr aus. Im Bruchsaler Krankenhaus hatte der Feueralarm ausgelöst.

Glücklicherweise konnten die Einsatzkräfte vor Ort keinen Brand finden, sodass die Kräfte nach einer guten halben Stunde wieder einrücken konnten. Für die Abteilung Stadt war das der 598 Einsatz im Jahr 2013. Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werden die Floriansjünger der Kernstadt die Gesamteinsatzzahl von 600 Einsätzen bis zum Jahresende überschreiten.

Bericht: Thomas Heinold

Bild: [old]