Jugendgruppe Büchenau verbringt kurzweiliges Freizeitwochenende im Schwarzwald

img 20170916 143454 013Büchenau. Am Freitag, den 15.09.2017 war es endlich soweit. Pünktlich um 16.00 Uhr wurden das Gepäck und die Lagerutensilien in den Autos verstaut um sich gegen 16.30 Uhr in Richtung Oppenau im Schwarzwald aufzumachen!

Nach einigen Umleitungen und Staus erreichte man fast schon planmäßig zum Essen gegen 19.00 Uhr die Hütte, durch die lange Fahrt und den schnellen Bezug der Unterkunft konnte dann gegen 20.30 Uhr endlich eine warme Mahlzeit gereicht werden. Kurzweilig und dennoch sehr Unterhaltsam gestaltete sich der Spieleabend mit den Jugendlichen und völlig erschöpft ging selbst der letzte gegen Mitternacht ins Schlafquartier.
Mit einem tollen Frühstück im Bauch und den Lunchpaketen im Rucksack machte man sich dann am Samstag in Richtung Baumwipfelpfad nach Bad Wildbad auf, dort angekommen begrüßte uns unser Julian mit seiner Ina und begleitete uns in die Baumwipfel und auf den Aussichtsturm, oben angekommen konnten wir dann unsere Lunchpakete bei glücklicherweise kurzzeitig gutem Wetter und guter Sicht in die tolle Landschaft genießen, die Rutsche wurde dann aber leider wegen des Regens gesperrt und so musste man den Turm wieder zu Fuß verlassen. Auf der Rückfahrt wurden wir überraschender Weise mit einem Schwimmbadbesuch im Panorama Bad in Freudenstatt belohnt.
In müde Gesichter konnte man dann auch am frühen Abend nach dem Grillen schauen und so verging auch schon unsere zweite Nacht wie im Flug.
Sonntagsfrüh gegen 10.30 Uhr kam dann wieder Leben in die Hütte als man doch zum Frühstück geweckt werden musste. Anschließend hieß es schon wieder aufräumen und Packen und so konnte man Gesund und mit tollen Erlebnissen die Heimfahrt antreten.

Bericht: Yannik Schwandner

Bilder: [JF Büchenau]

img 2854 img 2875

img 20170916 143454 013  

 

TOP